preis

 – 

  • ‎€5
  • ‎€999
größe
farbe
material
preis
größe
farbe
material

keuschheitsgurtel Cock Cages genannt, sind die primäre Methode für Männer, um männliche Keuschheit zu praktizieren.

Männliche Keuschheit bedeutet, dass ein Mann beschließt, die Kontrolle über sein Vergnügen an eine andere Person (normalerweise eine Herrin) abzugeben oder sich selbst einzuschränken.

Viele Männer, die Keuschheit praktizieren, tun dies aus mehr als nur Orgasmusverweigerung. Elemente von Rollentausch, Dominanz und Unterwerfung, Demütigung, Fesselung und viele andere sexuelle Praktiken können Teil einer Keuschheitsdynamik werden.

Welche Form des Keuschheitsgelübdes Sie auch immer bevorzugen, das Wichtigste ist, den idealen Käfig für Sie zu finden. Bei der großen Auswahl kann man leicht eingeschüchtert werden.

Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Käfigen zu erfahren, damit Sie noch heute den perfekten Lovegasm-Käfig auswählen können!

ANFÄNGER
Für Männer, die zum ersten Mal einen Keuschheitskäfig tragen möchten, gibt es zwei Faktoren, die Sie vor allem berücksichtigen sollten: Komfort und Gewicht.

Sie werden es nicht gewohnt sein, einen Käfig zu tragen, und Sie werden wahrscheinlich üben wollen, ihn über einen längeren Zeitraum zu tragen. Ein sperriger, schwerer Käfig wäre die schlechteste Wahl.

Wählen Sie stattdessen etwas Leichtes, Bequemes, das sich leicht tragen lässt.

Um die Dinge einfach zu halten, empfehlen wir einen Käfig aus Silikon oder Kunstharz mit einer einfach zu bedienenden Pinkelöffnung. Unser Watchful Eye-Käfig aus Kunstharz eignet sich perfekt für diesen Zweck.

Er basiert auf dem klassischen CB6000-Keuschheitskäfig und ist leicht und flexibel, so dass selbst der unerfahrenste Sklave keine Probleme mit dem Tragen haben sollte. Dieser Käfig hat viele Lücken, so dass Ihr Penis auch bei längeren Sessions noch atmen und sich ein wenig bewegen kann.

Andere großartige Käfige, die Sie sich ansehen sollten, sind der Good Things (Don't) Cum in Small Packages und der Peek-A-Boo Keuschheitskäfig für Männer.

KEUSCHHEITSKÄFIGE AUS METALL
Keuschheitskäfige aus Metall bieten eine völlig neue Welt des Keuschheitsvergnügens. Zwar würden wir diese Käfige aufgrund des zusätzlichen Gewichts nicht für absolute Anfänger empfehlen, aber wenn du dich erst einmal an das Tragen eines Käfigs gewöhnt hast, wirst du vielleicht schnell zu einem Metallkäfig wechseln wollen.

Diese haben viele Vorteile gegenüber anderen Materialien. Am wichtigsten ist, dass sie sich nicht verbiegen oder nachgeben, wie es bei einem weicheren Käfig der Fall sein könnte. Wenn du wirklich das Gefühl haben willst, dass dein Schwanz in einem Käfig steckt, dann ist ein Metallkäfig genau das Richtige für dich.

Metallkäfige sind auch eine gute Möglichkeit, um mit längerfristigen Einsperrungen zu experimentieren. Diese Käfige sind am haltbarsten und müssen seltener ausgetauscht werden. Weniger Austausch bedeutet weniger Zeit ohne Sperre!

Unsere Top-Empfehlung für einen Sklaven, der den Stahl auf seiner Haut spüren möchte, ist das Put A Ring on It Chastity Device. Das einzigartige ringförmige Design bedeutet, dass dieser Käfig dich an den richtigen Stellen einschränkt und Herrin ihren Spaß mit vielen Lücken hat, durch die sie dich necken kann.

SISSY
Ein weiterer Weg, den der erfahrenere Sklave vielleicht erkunden möchte, ist die Feminisierung und das Sissy-Spiel. Diese Dynamik lehnt sich stark an die Vorstellung an, dass die Frau die ganze Macht in der Beziehung hat und der Mann ihren Wünschen unterworfen ist.

Wenn Männer ihre Sissy-Seite ausleben, werden sie in der Regel ruhiger, sanfter und liebevoller zu ihrer Partnerin. Für manche ist es damit getan, während andere den ganzen Weg gehen und ihren Mann in die perfekte kleine Sissy verwandeln.


Was könnte bei der Suche nach einem passenden Käfig für eine Sissy besser sein als Rosa? Das Lovegasm-Sortiment umfasst eine Vielzahl von rosa Varianten, aber unsere Empfehlung geht an den Silicone Sissy Male Chastity Device.

Mit seiner matten Farbe und den eleganten Linien zieht dieser Käfig die Blicke jeder Herrin auf sich.

INTENSIVE KEUSCHHEITSGERÄTE
Du trägst schon eine Weile Käfige und möchtest etwas anderes, um die Dinge wieder aufzupeppen. Du willst das Gefühl der Verwunderung und des Schreckens, das du hattest, als du anfingst, Keuschheit zu praktizieren. Du brauchst intensive Schwanzkäfige.

Diese Käfige sind nichts für Zartbesaitete und haben oft zusätzliche Funktionen, die dir einen zusätzlichen Kick geben. Beispiele dafür sind Elektrostimulation, Käfige mit Vollverkleidung (bei denen kein Teil des Penis freiliegt) oder sogar Käfige mit Harnröhrenstöpseln.

Für den Sklaven, dem das alles ein bisschen zu banal ist, gibt es das Merciless Cock Chastity Device. Dieser Käfig wird mit einem vier Zoll langen Urethralplug geliefert und ist etwas kleiner. Da kann kein Sklave entkommen.

DEKORATIV
Manchmal möchte deine Herrin mit dir vor allen ihren Freunden angeben. Aber du kannst nicht in dem alten Käfig gesehen werden, den du normalerweise trägst. Wenn es einen großen Anlass gibt, sollten Sklaven immer in einem unserer sehr dekorativen Käfige gut aussehen.

Diese Käfige haben verschlungene Designs, faszinierende Muster und elegante Linien. Einige von ihnen haben einfach einen "Wow"-Faktor und sehen anders aus als alles andere, wenn sie getragen werden.

Unser Favorit ist der Ox Gold Metal Cage, der nicht nur in einer ungewöhnlichen und auffälligen Farbe daherkommt, sondern auch mit einem einzigartigen Ochsenmuster versehen ist, das deinen Schwanz umschließt. Jedes Auge in diesem Design ist mit einem farbigen Edelstein besetzt, was ihn zum Mittelpunkt eines jeden Keuschheitsszenarios macht.

DER CELLMATE
Dieser Käfig ist so einzigartig, dass wir ihn unmöglich in eine unserer anderen Käfige einordnen können. Der Cellmate ist das weltweit erste, App-gesteuerte Keuschheitsgerät.

Ob Sie sich in einem anderen Raum befinden