preis
hersteller
geschlecht


4 TIPPS FÜR DIE AUSWAHL DES RICHTIGEN GEPÄCKS
Wecken Sie Ihr Fernweh und machen Sie sich auf die Suche nach hochwertigem Reisegepäck und Koffern bei Kohl's! Sie unsere große Auswahl an Handgepäck, aufgegebenem Gepäck und vielem mehr, um Ihre nächste Reise zu Ihrer besten zu machen. Mit Dutzenden von Marken wie American Tourister, Samsonite und Travelopro Sie genau das, wonach Sie suchen, um stilvoll zu reisen. Von Familienausflügen bis hin zu Geschäftsreisen, Kohl's ist Ihr One-Stop-Shop für alle Ihre Reisebedürfnisse!

1. Prüfen Sie das Gewicht des Gepäcks
Angesichts der strengen Vorschriften der Fluggesellschaften ist das Gewicht ein wichtiger Faktor, den Sie beim Kauf von Gepäckstücken berücksichtigen sollten. Ein Koffer, der schon schwer ist, bevor Sie ihn überhaupt gepackt haben, kann die Anzahl der Gegenstände, die Sie mitnehmen können, einschränken und so Ihre Reise gefährden. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein leichtes Gepäckstück mit einer robusten Konstruktion, damit Ihre Sachen sicher und geschützt sind. Mit reichlich Stauraum und leichtgängigen Spinner-Rollen für einfache Mobilität Sie genau das, was Sie brauchen, um stilvoll und sicher zu reisen!

2. Bedenken Sie die Größe
Die Gepäckbeschränkungen der Fluggesellschaften geben die linearen Abmessungen eines Koffers an, also die Summe aus Höhe, Breite und Tiefe. In der Regel beträgt die maximale Handgepäckgröße 45 cm oder weniger. Jedes Gepäckstück, das größer als 45 Zoll ist, gilt als aufrechtes oder aufgegebenes Gepäckstück.

Aufrechtes Gepäck und Handgepäck werden von der Oberseite des einziehbaren Griffs bis zur Unterseite der Räder gemessen. Wenn Ihr Handgepäckstück erweiterbar ist, vergewissern Sie sich, dass die erweiterten Abmessungen innerhalb dieser Richtlinien liegen, oder packen Sie es flach für die Verwendung als Handgepäck. Die meisten Gepäcktypen werden nach der Höhe des Koffers in Zoll unterschieden.

Leitfaden für Gepäckgrößen:

Kleines Handgepäck

18-20 Zoll Höhe
Ein Koffer dieser Größe ist ideal für Kurzreisen und kann bei den meisten Fluggesellschaften als Handgepäck verwendet werden.

Großes Handgepäck

21-22-in. Höhe
Dieser Koffertyp muss immer noch 45 lineare Zoll oder weniger groß sein, um bei den meisten Fluggesellschaften als Handgepäck verwendet werden zu können. Das größere Fassungsvermögen ist ideal für Wochenendreisen oder Geschäftsreisen.

Kleiner aufrechter Koffer

23-24-in. Höhe
Kleine aufrecht stehende Taschen sind größer als 46 lineare Zoll und müssen bei den meisten Fluggesellschaften aufgegeben werden. Diese Taschen verfügen oft über mehrere Innentaschen, um bei längeren Reisen Ordnung zu schaffen.

Mittelgroßes aufrechtes Gepäck

25-27 Zoll Höhe
Mittelgroße Uprights müssen bei den meisten Fluggesellschaften ebenfalls aufgegeben werden und bieten ein größeres Packvolumen als kleine Uprights.

Großer Upright

28 Zoll Höhe und mehr
Große Uprights bieten das größte Packvolumen und sind ideal für längere Reisen. Um zusätzliche Gebühren für aufgegebenes Gepäck zu vermeiden, sollte Ihr Koffer bei Flugreisen weniger als 50 Pfund wiegen.

Achten Sie auf Qualitätsmaterial
Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Gepäck: Hartschalenkoffer und Weichschalenkoffer. Wenn es darum geht, sich zwischen beiden zu entscheiden, sind beide eine hervorragende Wahl für alle Ihre Reisebedürfnisse, aber es gibt einige Unterschiede, die Sie beachten sollten.

Wenn Sie häufiger reisen, ist Hartschalenkoffer die beste Wahl, um den Strapazen des Reisens standzuhalten. Die Außenhülle bietet Schutz und lange Haltbarkeit durch ein leichtes Material aus einer Polycarbonatlegierung. Mit branchenführenden Standards und auffälligem Design macht Hartschalenkoffer das Reisen für Vielflieger und Gelegenheitsreisende gleichermaßen mühelos.

Diejenigen, die die Vorteile von Außenfächern und Taschen schätzen, können sich auf den Komfort und den Stil von Weichgepäck freuen. Mit Merkmalen wie Kompressionsriemen, die dafür sorgen, dass Ihre Kleidung ordentlich verpackt bleibt, und selbstheilenden Spiralreißverschlüssen für einen einwandfreien Verschluss sind Sie bereit, mit Stil zu Ihrem nächsten Ausflug aufzubrechen. Außerdem eignet sich Softside-Gepäck hervorragend als Handgepäck, da es leicht ist und problemlos in ein Gepäckfach passt.

4. Untersuchen Sie die Eigenschaften des Koffers
Spinner-Gepäck: Spinner-Räder sorgen für eine reibungslose Mobilität und bieten den Komfort einer sanften Fahrt.

Laptop-Koffer: Mit dem Laptop-Gepäck von Kohl's können Sie Ihre Technologie überallhin mitnehmen.

Koffersets: Die Koffersets von Kohl's bieten alles, was Sie brauchen, um mit Ihrer Familie um die Welt zu reisen. Wählen Sie zwischen 2-teiligen, 3-teiligen, 4-teiligen Sets und mehr!

Fassungsvermögen: Der Innenraum Ihres Gepäcks, der Platz zum Packen bietet. Manche Koffer sehen zwar groß aus, haben aber Hindernisse (wie den Rahmen und die einziehbaren Griffrohre), die nicht so viel Platz bieten.

Hardside: Hartschalengepäck besteht aus Materialien wie ABS-Kunststoff und Polycarbonat und bietet lange Haltbarkeit und Schutz. Achten Sie auch auf erweiterbare Hartschalenkoffer, die Ihnen zusätzlichen Stauraum bieten.

Inline-Skate-Rollen: Kleine, oft seitlich angebrachte Räder, die Ihrem Gepäck Mobilität verleihen.

Denier: Misst die Dicke der Fasern in einem Stoff und gibt die Strapazierfähigkeit des Materials an.

Gerippte Eckschutzleisten: Sie schützen den Stoff an den Stellen, an denen er am stärksten beansprucht wird.

Integriertes ID-Tag: Das ID-Etikett ist direkt auf das Gepäckstück genäht und hängt nicht am Griff. Das bietet mehr Sicherheit, so dass Ihr Gepäck zu Ihnen zurückkehrt, falls es verlegt wird.